Windsurfing Hamburg

« Zurück

Direkt an der Elbe liegt der schöne Hohendeicher See. Dort liegt Hamburgs einziges Surfrevier. Ob Anfänger oder Profi jeder kann sich hier dem Wasser und dem Wind hingeben. Windsurfing Hamburg bietet viele verschiedene Kurse an, darunter Einsteigerkurse für Menschen von 8-80 Jahren oder Fortgeschrittenenkurse für alle die sich noch ein bisschen verbessern wollen. Im Bambinikurs können auch die kleinsten das Surfen lernen. Wer das Surfen beherrscht kann sich bei Windsurfing Hamburg alles ausleihen was man zum Surfen brauch. Zusätzlich kann man sich im Tropencafé der Sonne hingeben und nach einer Surfpartie gemütlich entspannen.

Jedes Jahr werden von Windsurfing Hamburg Surfcamps angeboten. Surfcamps sind Surfreisen für Jung und Alt zur Insel Fehmarn. Direkt auf der Ostseeinsel kann man sich voll und ganz dem Surfen hingeben. Alle Kursteilnehmer wohnen in einem Appartmenthaus mit Halbpension, dass morgens Frühstück und abends was warmes beinhaltet. Zusätzlich ist ein Leihanzug und die Materialmiete außerhalb der Kurszeiten im Preis inbegriffen.

Und wer shoppen möchte kommt bei Windsurfing Hamburg auch auf seine Kosten. Der Shop bietet das komplette Sortiment aller Hersteller des Windsurfmarktes. Ausserdem  gibt es eine große Auswahl an Boards und Riggs. Im Ersatzteillager findet man eine große Auswahl an teilen älterer Modelle, um das Board schnell wieder Fit zu kriegen.

Auch ohne Surfen bietet sich die Gegend an. Der See und die Elbe nebenan bietet ein wunderschönes Panorama zum spazieren, rollerbladen, sonnen, oder schwimmen. Und wenn der Durst kommt, kann man auf der Sonnenterasse des Cafés den nach eigenen Angaben besten Milchkaffee Norddeutschland testen.

Adresse: Oortkatenufer 12
21037  Hamburg
Routenplaner | HVV

Telefon: +49 (0)40 / 737 20 43
Telefax: +49 (0)40 / 737 21 31
E-Mail:

Webseite: www.windsurfing-hamburg.de

Permalink

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben